fairvesta Immobilienfonds 2016-11-18T10:01:44+00:00

Der Schlüssel zu hohen Renditen liegt in einer transparenten und erfolgreichen Investitionsstrategie.

fairvesta setzt mit fairvesta alocava auf das lukrative Geschäftsmodell des Immobilienhandels. Der Name alocava leitet sich von location (Standort) und value (Wert) ab, denn diese sind die entscheidenden Faktoren, die der Fonds nutzt, um mit deutschen Immobilien für Anleger attraktive Gewinne zu erzielen. Für die alocava-Strategie zählen somit nicht nur die Lage, sondern auch die Wertschöpfungs- und Werterhöhungspotentiale, z.B. durch aktives Vermietungsmanagement und Immobilienhandel.

  • Geringe Mindestbeteiligung ab 10.000 Euro

  • Flexibilität: Laufzeit zwischen 5 und 10 Jahren wählbar

  • Lukrative Renditen oberhalb des Marktniveaus

  • Hohe Sicherheit durch Qualitäts- und Renditeimmobilien in Deutschland

Jetzt Vertriebspartner werden

DEXTRO Group stuft alocava mit RK3 und Investitionsrating AA und bestätigt damit: alocava ist als einziger Fonds am Markt zur Altersvorsorge geeignet.

CHECK Unternehmensanalyse Stephan Appel

Die CHECK Unternehmensanalyse im Report 5/15 zeichnete fairvesta alocava XII mit der Gesamtnote 1,19 aus.

fairvesta Rendite linear

Der fairvesta Immobilienfonds „fairvesta II“ wurde nach fünf Jahren plan- und prospektgemäß aufgelöst. Anleger erhielten eine durchschnittliche Rendite von 12,37 Prozent pro Jahr (linear). Damit beweist das Tübinger Emissionshaus seinen Vorsprung im Asset-Management bei Immobilienfonds in Deutschland.

fairvesta Rendite IRR

Unter Berücksichtigung des Zinseszinseffekts ergeben sich aus den genannten 12,37 Prozent eine Rendite von 9,13 Prozent nach Branchenstandard IRR. Wie viele Anlageformen kennen Sie, die nachweislich diese Gewinne erzielen und auch ausbezahlen?

fairvesta alocava: Wer viel er­rei­chen will, muss han­deln – am bes­ten mit Im­mo­bi­li­en

Mit dem Publikums-AIF alocava präsentiert fairvesta ein Highlight der neuen Generation. Der KAGB-regulierte Fonds bietet nicht nur größtmögliche Sicherheit sondern auch weitere besondere Vorteile für alle, die mehr aus ihrem Kapital herausholen möchten.

  • Nur Im­mo­bi­li­en­stand­or­te in Deutsch­land
  • Ho­he Streu­ung auf vie­le Ob­jek­te
  • In­ves­ti­ti­on er­folgt zu 100 % mit Ei­gen­ka­pi­tal
  • Ak­ti­ves Mit­spra­che­recht für An­le­ger
  • Un­ab­hän­gi­ge und ex­ter­ne Kon­trol­le
  • Lu­kra­ti­ve Stra­te­gie des ak­ti­ven Im­mo­bi­li­en­han­dels
  • Er­werb der Im­mo­bi­li­en un­ter dem Ver­kehrs­wert
  • Chan­ce auf Ren­di­ten über In­fla­ti­ons­ni­veau
  • Ge­winn­un­ab­hän­gi­ges Ent­nah­me­recht
  • Jähr­li­che Ren­di­te (IRR) von 7,02 % (Ba­se Ca­se)
  • Ver­ständ­li­che und plau­si­ble In­ves­ti­ti­ons­stra­te­gie
  • Jähr­li­che Ge­sell­schaf­ter­ver­samm­lun­gen
  • Jähr­li­che Kon­to­aus­zü­ge
  • Jähr­li­che Ge­schäfts­be­rich­te
  • An­le­ger­info­aben­de in ganz Eu­ro­pa
  • Gebührenfreie Entnahme von bis zu 6,5 Prozent pro Jahr bei zehnjähriger Laufzeit
  • Rückkaufgarantie zu 80 Prozent des steuerlichen Buchwerts zu jeder Zeit
  • Bei mind. 50 Prozent Berufsunfähigkeit des Kunden: Rückkauf zu 100 Prozent des steuerlichen Buchwerts

Fordern Sie jetzt kostenlos Informationen zu fairvesta alocava an!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff
Anfrage zu alocava XII

Ihre Nachricht (Pflichtfeld)